Hitzerekorde nehmen zu

Von Frank Böttcher

Die Auswirkungen der globalen Erwärmung zeigen sich in Deutschland – hier am Beispiel für Hamburg – durch eine Zunahme der Wärme- und Hitzerekorde. Die Auswertung der 365 akutellen 365 Tagesrekorde zeigt, dass nur wenige aus den Anfangsjahren der Messungen stammen. Die meisten Rekorde sind erhelblich jüngeren Datums. Allein im Jahr 2018 wurden 17 neue Tagesrekorde…

Greta begeistert in Hamburg

Von Frank Böttcher

Irgendwie erinnerte es mich an meine eigene Jugend, in der auch ich in der Tat einmal die Schule geschänzt habe, um für Frieden und gegen die Stationierung von Atomraketen in Deutschland zu demonstieren. Es ist so wichtig, dass wir das Thema Klimawandel wirklich ernst nehmen. Greta Thunberg hat in Hamburg begeistert und viele motiviert. Bravo,…

Wasserstoff wird Antrieb der Zukunft

Von Frank Böttcher

Ich bin von Elektromobilität begeistert. Doch je länger ich mich mit dem Thema beschäftige, um so klarer wird, dass bei heutiger Betrachtung die weltweiten Ressource nicht ausreichen, um die Veränderungen in der Mobilität zu lösen. Über die Rollenverteilung zwischen Elektro- und Wasserstoffantrieb lesen Sie gerne meinen Gastbeitrag im Hamburger Abendblatt.

Ein Science Center für Hamburg

Von Frank Böttcher

Es könnte so einfach sein, würde nur die Logik regieren. Wer Goldmedallien und olympische Siege haben möchte, der muss in den Breitensprt inverstieren. So ist es auch in der Forschung. Gerade hat die Bundesregierung das Thema MINT in Schulen ganz nach oben auf die Tagesordnung gesetzt. Warum? Weil wir nur dann eine nächste Generation von…

Reise durch das Extremwetter der Erde

Von Frank Böttcher

Wir haben es geschafft. Nach Monaten intensiver Arbeit ist der Bildband mit vielen spannenden Geschichten zu vielen Extremwetterphänomenen der Erde fertig. Danke für die viele mediale Anerkennung. Also, wenn Sie wirklich noch kein passendes Geschenk für den nächsten anstehenden Geburtstag haben… und sowieso kommt Weihnachten immer so überraschend, dann klicken gerne hier.

Das Wetter im Theater

Von Frank Böttcher

Es war das reinste Vergnügen und mir eine große Ehre. Und ein wenig absurd kam es mich auch vor, in der Rolle des Meteorologen Frank Böttcher den Meteorologen Frank Böttcher zu geben. Jan Philipp Stange, der das Stück für das Thalia Theater in Hamburg geschrieben hat, war zum Glück so gnädig, dass ich stets frei…