Das neue Studio ist fertig. Seit November 2020 gibt es meine Vorträge nun direkt aus dem Studio. Dank der angeschlossenen Bildregie wird ein fetiges Bild via ZOOM, MS Teams, etc. übertragen. So erleben die Zuschauer/innen einen Vortrag, der auch vom Bild her anspricht und durch den Wechsel zwischen einer Einstellung mit Monitor, ohne Monitor und dem Bild der Präsentation die durch das Medium Fernsehen gewohnte Abwechslung bietet. Fragen, die während des Vortrages aus dem Publikum im Chat von ZOOM gestellt werden, arbeite ich zumeist in den laufenden Vortrag live ein. Auf diese Weise müsse die Zuschauer/innen nicht bis zum Ende meines Vortrages auf die Antwort warten.