Vorträge für jede Klassenstufe und Schulform

Mit einem spannenden Vortrag, der reich ist an Bildern, Filmen und Geschichten, nehme ich Sie und Ihre Klasse(n) mit auf eine bunte Reise rund herum um unseren Planeten. Der Vortrag wir Sie und Ihre Schülerinnen udn Schüler hoffentlich genau begeistern, wie viele vor Ihnen. Ich freue mich schon darauf, das Feuer zu entfache für ein Thema, dass mich mit viel Leidenschaft seit meiner eigenen Grundschulzeit begleitet. Denn Meteorologe bin ich nur geworden, weil es ein Ereignis gab, dass bei  mir als 10-jährigen tiefen Eindruck hinterlassen hat…

Meine Vortäge für die Sekundarstufe I passe ich an den Themenrahmen Ihres Unterrichtes an. Sei es als Einstieg für eine “Themenwoche Klimawandel” oder als Impulsvortrag für den Start in das Themenfeld “Klima” und “Klimazonen” sind die Vorträge hervorragend geeignet. Nach vielen Jahren der Erfahrung, stellt es kein Problem dar, auch schwierige Klassen zu begeistern. Die Vorträge sind auf das Leistungsniveau Ihrer Klasse abgestimmt.

Passend zu den Themenfelder und gesellschaftlichen Fragestellungen in der Sekundarstufe II biete ich Vorträge mit den Themenschwerpunkten Klimawandel und gesellschaftlichen Veränderungen an, die unsere Gesellschaft und im weltweiten Kontext zeigen und so zur Diskussion anregen und beitragen.

“Ihr Vortrag war ausgezeichnet! Er hat meine positiven Erwartungen sogar noch übertroffen! Auch der Rundgang durch die Ausstellung mit Ihnen hat alle Beteiligten sehr beeindruckt. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über Ihr aufrichtiges Interesse an ihren Ausstellungsinhalten. Ich denke, für sie war es eine tolle Wertschätzung und eine einprägende Erfahrung. Es hat sehr viel  Spaß gebracht mit Ihnen.”

Birgit Weißenborn, Planungsamt, Landkreis Stade

Klassengröße: Idealerweise trage ich vor einen ganzen Jahrgang vor. 100 bis 150 Schülerinnen sind ideal.

Raumgröße: Unter den aktuellen Hygienevorgaben sind Aula, große Foyes, Musikräume oder auch die Turnhalle ideal.

Leinwand/Beamer: Die Leinwand sollte mindestens zwei Meter breit sein. Die Vorträge leben von der Bildkraft. Daher sind die Vorträge weniger stark auf einem Smartboard oder Monitor. Leinwand und Beamer kann ich gerne mitbringen.

Kosten: Die Kosten für Vorträge am Vormittag betragen 200€ inkl. Ust. je Klasse und pauschal 500€ inkl. Ust. bei drei und mehr Klassen.

Kontaktaufnahme

Anfrage