Pressekonferenz

Ort: Holiday Inn Hafen City Hamburg

PK: 23.09.2020, 10 bis 11 Uhr

Eröffnung: 23.09.2020, 12 bis 13 Uhr

Stellplatz: Direkt vor dem Holiday Inn Hafen City Hamburg mit Vorreservierung

Fragen/Reservierung: presse@boettcher.science

PM 1 _ 10.09.2020

Gemeinsames Papier zum Stand der Klimaforschung in Bezug auf das als gesichert geltende Wissen zum Klimawandel und der globalen Erwärmung. Herausgegeben am 10.09.2020.

Akkreditierung

Bitte melden Sie sich zur Pressekonferenz an, damit wir die Sicherheitsabstände planen können.

Über den ExtremWetterKongress

Der ExtremWetterKongress fand erstmals am 16./17. Februar 2006 im Hamburger Geomatikum statt. Er ist damit der erste regelmäßige Kongress, der Spitzenforschung in den Bereichen Wetter und Klima sowie den interdisziplinär angrenzenden Fachbereichen erlebbar macht und in die Gesellschaft trägt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Expertinnen und Experten diskutieren mit Vertretern aus Gesellschaft, Medien, Kultur, Wirtschaft und Politik die neuesten Erkenntnisse zu Fragen der globalen Erwärmung und die sich in besonderer Weise durch diese verändernden Extremwetterereignisse und deren Folgen in allen betroffenen Bereichen.

Grafiken aus "Was wir heute übers Klima wissen"

Pressebilder ExtremWetterKongress 2020